cyberspace


zurück zur startseite


cyberearth   cyberearth   cyberearth

  vollkommene überarbeitung [01.02.10]
wir haben jetzt cyberearth.de grundsätzlich überarbeitet. dazu gehören viele kommunikationsstränge, die jetzt vernetzt sind und die story abrunden. auch die anschaffung von eigentum z.b. in form von appartments ist nun bestens geregelt. auch ist die story bis zum ende spielbar, ohne das es wirklich vorbei ist. und: sie ist verquickt mit cybermars.de, dem irdischen aussenposten der robos.
nach wie vor könnt ihr nur rumsurfen. aber auch dem nun variabel gestalteten handlungsstrang folgen, der euch zu cybermars, aber auch zu anderen planeten führt. ein spielvergnügen, das nie endet. auch dank der weiterentwickelten intelligenz der avatare, die eigenständig auf euch reagieren können.

  sich mit den robos unterhalten [15.12.08]
mittlerweile könnt ihr viele informationen von den robos erhalten - auf verbaler ebene. auf eine sprachausgabe haben wir noch verzichtet. aber sie geben euch viele auskünfte über sich und die attacken der aliens, wenn ihr sie richtig fragt. darüber hinaus werden sie euch hinweise über türen und geheime dungeons geben, wo ihr hinweise über die aktivitäten und fabriken der robos erhaltet. aber auch, wie ihr zu den aliens gelangen könnt, denn sie haben eine raumstation unweit der erde eingerichtet. und vor allem: was ihr gegen ihre angriffe tun könnt.

  wissensbücher komplett und verschiedene schiffsreisen möglich [01.05.08]
mittlerweile sind es 9 wissensbücher, die an strategischen orten in cyberearth ausliegen und euch eine menge hinweise geben über die eigenarten dieser erlebniswelt. darüber hinaus könnt ihr immer und wann ihr wollt an diese locations beamen. ausserdem gibt es viele geschicklichkeits- und wissenspunkte, die ihr braucht, um z.b. in die station der aliens einzudringen.
insgesamt gibt es auf cyberearth 4 verschiedene raumschiffe, die ihr vom hangar aus erreichen könnt. sie haben unterschiedliche ziele und sind unterschiedlich zu handhaben. mit ihnen könnt ihr besichtigungstouren durch das sonnensystem machen oder mit hypersprüngen und warptechnologie in die tiefen der galaxien vordringen.

  robos aktivieren und zum mars reisen [01.05.08]
ankoppelung an cybermars

  robos aktivieren und zum mars reisen [10.03.08]
jetzt herrscht rege aktivität bei den robos. nicht nur aufgrund der bedrohung aus dem all, sondern auch, weil sie nun mit euch zusammen cyberearth verändern können wie häuser bauen und schutzwälle errrichten. fast in jeder szene gibt es einen robo, den ihr aktivieren könnt. oder unterhaltet euch mit ihnen. sie kennen sich in den landschaften um turanghi gut aus und werden euch eine menge hinweise geben.
auch steht es jedem frei, sich appartments und inseln zu kaufen. diese könnt ihr vollkommen nach eurem geschmack einrichten. in mandagari ist es sogar möglich, aus den fenstern der wohnanlage dem treiben auf den plätzen und gassen zuzuschauen. live und real.
aber der grösste clou ist, dass ihr vom hangar aus zum mars fliegen und dort andocken könnt. eine reise durch das sonnensystem. einmal mars und zurück! bald sollen auch andere plantenen und dann ganze galaxien folgen.

  die story [20.10.07]
langsam beginnt sich eine geschichte abzuzeichnen. es gibt zwar nach wie vor keine eigenen handlungsabläufe. das liegt wie in der echten welt nur an euch. doch die robos machen das, was ihre aufgaben sind. oder das, wovon ihr sie überzeugen könnt. ihr könnt euch jetzt viel besser mit ihnen unterhalten. sie geben auskunft und viele hinweise.
dabei entwickelt sich eine neue dynamik. und zusätzlich treten phänomene auf, die von aussen zu kommen scheinen. von ganz weit draussen, aus dem all...

  fliegen ins all [25.09.07]
nun könnt ihr auch ins all fliegen. mit einem shuttle geht es vom hangar zum sonnenkraftwerk, wo euch einige überraschungen erwarten.
mittlerweile sind es 4 wissensbücher, die ihr suchen müsst. durch sie erhaltet ihr mehr fähigkeiten und natürlich auch mehr wissen, was sich in form von punkten manifestiert.
informativ ist auch die 2-dimensionale übersichtskarte von cyberearth, die nun vollständig vorliegt.

  bücher des wissens [19.08.07]
jetzt gibt es die bücher des wissens. wenn ihr sie findet, erwerbt ihr zusätzliche fähigkeiten und natürlich mehr erfahrung. so könnt ihr nun direkt von wo ihr seid, an diese geheimnisvollen orte beamen.
und es hat sich noch was bei den robos offenbart: sie bzw. cyberearth scheint in schwierigkeiten zu stecken. es gibt wohl eine okkupation von aussen...

  die nächsten gimmicks [01.08.07]
demnächst werden sich die robos frei bewegen können und geheimnisvolle dinge verrichten. es wird hoffentlich auch nicht mehr allzu lange dauern, bis die ersten sprachausgaben (der robos) erfolgen. da seid schon mal gespannt!
auch soll es für euch bald möglich sein, sich grundstücke und appartments (zum teil kostenlos) zu besorgen. doch dazu müsstet ihr wahrscheinlich registrierte mitglieder sein.
selbständigkeit der robos, noch bessere ki und noch mehr szenarien folgen ständig.

  persönliche punktelevel [15.07.07]
ihr müsst jetzt aufpassen. wenn ihr bienen oder gar einem adler zu nahe kommt, könnt ihr schadenspunkte erhalten. andererseits ist es möglich, sein wissen über die welt von cyberearth auch zu vervollkommnen und dadurch mehr fähigkeiten zu erhalten.
allgemein solltet ihr euch in der natur vorsichtig bewegen. besonders in biotopen und nistkolonien gebt obacht.

  kostenloser zugang [25.06.07]
ab heute ist cyberearth freigegeben. alles ist kostenlos und gilt ohne einschränkungen. mitglieder haben 1 appartement umsonst und verfügen über mehr rechte. auch werden ihre spielstände gespeichert, da sie ja über eine feste 'id' verfügen. deshalb müssen die anderen bei neubeginn immer wieder bei null anfangen und können ihre levelwerte nicht unbegrenzt bewahren.

  mehr kommunikation [28.05.07]
ihr könnt euch nun mit den robos unterhalten. frag sie, was sie machen, und wo sie sind. denn oft befinden sie sich hinter mauern oder in verborgenen räumen. oder einfach über euch, wo ihr normalerweise nicht hinseht.

  offizieller start [24.05.07]
in der anmeldung wird jetzt eine grosse auswahl von kleidern und zubehör gezeigt. darüber hinaus gibt es einige weitere szenarien, vor allem für die besucher. sie können nun auf tour gehen und turanghi besichtigen. auch ein trip in ein dungeon mit robo-kontakten zeigt ihnen die vielfalt der events.

  ki [14.04.07]
die ki der robots, vor allem von norman, verbessert sich zügig. jetzt kann er richtige sätze mit flexibler grammatik.

  der anfang [12.04.07]
da cyberearth noch sehr jung ist, wird es zunächst viele veränderungen geben. wir werden in schneller reihenfolge weitere extras hinzufügen, bis es hoffentlich bald eine vielen erwartungen entsprechende plattform geworden ist.